MTV Isenbüttel von 1913 e.V.

Kooperationsvertrag MTV Isenbüttel / MTV Wasbüttel – Fragen und Antworten

 

Hier sind die wichtigstens Fragen und Antworten zur Kooperation mitdem MTV Wasbüttel zusammengefaßt.

Welche Angebote des MTV Wasbüttel kann ich wahrnehmen?

  • Basketball
  • Parcour
  • Tai Chi
  • Schwertkampf
  • Teilnahme an Jugendfreizeiten

 

Ist die Teilnahme an Bedingungen geknüpft?

Die Mitgliedschaft beim MTV Isenbüttel muss mindestens 2 Jahre bestehen? Für die Teilnahme an den Jugendfreizeiten gilt dies nicht.

Kann ich alle Sportarten des MTV Wasbüttel im Rahmen der Kooperation ausüben?
Nein, die Teilnahme ist auf 2 Sportarten begrenzt. An den Jugendfreizeiten kann davon unabhängig teilgenommen werden.

Was muss ich tun um ein Angebot des MTV Wasbüttel wahrzunehmen?
Für diesen Fall ist ein besonders Eintrittsformular auszufüllen, das ab Januar 2017 im Downloadbereich der MTV Isenbüttel Homepage heruntergeladen werden kann (http://mtv-isenbuettel.com/index.php/downloads). Durch die Geschäftsstelle des MTV Isenbüttel wird Ihre Mitgliedschaft bestätigt. Danach sind Ihre persönlichen Daten einzutragen und die gewünschte Sportart anzukreuzen. Die Abgabe des Eintrittsformulars erfolgt durch Sie bei der Geschäftsstelle des MTV Wasbüttel.
Für die Teilnahme an Jugendfreizeiten gilt das nicht. Hierfür reicht die persönliche Meldung beim MTV Wasbüttel mit einem Hinweis auf die bestehende Mitgliedschaft beim MTV Isenbüttel.

Wie hoch sind die Kosten beim MTV Wasbüttel?
Es wird der halbe Grundbeitrag in Rechnung gestellt. Falls für eine Sportart eine Umlage erhoben wird, so muss diese auch gezahlt werden. Aufnahmegebühren werden nicht erhoben.
Bei Jugendfreizeiten werden Sie mit einem Mitglied des MTV Wasbüttel gleichgestellt. Hierzu finden Sie weitere Informationen im Downloadbereich der MTV Isenbüttel Homepage (http://mtv-isenbuettel.com/index.php/downloads).  

Werde ich Mitglied beim MTV Wasbüttel mit allen Rechten?
Es handelt sich um eine Gastmitgliedschaft. Damit haben Sie eingeschränkte Rechte; so besitzen Sie beispielsweise kein Stimmrecht oder Wahlrecht in der Mitgliederversammlung.

Besteht auch umfassender Versicherungsschutz bei einem Unfall?
Ja, dieser besteht in vollem Umfang.

Wenn ich die Mitgliedschaft beim MTV Isenbüttel kündige – was muss ich beachten?
Hierüber ist auch der MTV Wasbüttel sofort zu informieren, da mit dem Datum der Kündigung auch die Gastmitgliedschaft endet. Es ist dort ein neuer Antrag auf eine Mitgliedschaft zu stellen.  

Warum kann ich nicht auch an anderen Angeboten des MTV Wasbüttel teilnehmen?
Die beiden Vereine haben mit dem ab 01.01.2017 geltenden Kooperationsvertrag einen ersten Schritt zur Zusammenarbeit vereinbart. Dabei werden die Inhalte und Angebote in regelmäßigen Abständen abgestimmt. Sollten sich auch aus dem Kreis der Mitglieder beider Vereine Bedarfe zur Erweiterung des Sportangebotes ergeben, so werden die Vorstände beider Vereine hierüber beraten, gemeinsam nach Lösungen suchen und die Inhalte ggf. aktualisieren. Hierzu finden Sie weitere Informationen im Downloadbereich der MTV Isenbüttel Homepage.

  

 

Login