Gemeinsam ins Neue Jahr: MTV Wasbüttel und MTV Isenbüttel kooperieren

        
Nach Abschluss des Kooperationsvertrages zwischen dem MTV Isenbüttel und dem MTV Wasbüttel ist es für unsere MTVI-Sportler ab Januar 2017 möglich, ausgewählte Angebote des MTV Wasbüttel zu nutzen.

Eckpunkte in diesem Vertrag sind u.a.:

  • Die Mitgliedschaft im Stammverein MTV Isenbüttel muss seit mindestens 2 Jahren bestehen.
  • Unsere Mitglieder werden auf Antrag als Gastmitglieder im MTV Wasbüttel aufgenommen.
  • Eine gesonderte Eintrittserklärung ist dafür erforderlich.
  • Bis zu 2 Sportangebote können im Gastverein zu dort geltenden Bedingungen gewählt werden.
  • Einer Kündigung im Stammverein muss eine Kündigung im Gastverein folgen.


Details können im Downloadbereich unserer Homepage dem Vertrag mit seinen beiden Anlagen und einem Fragen-/Antwortenkatalog entnommen werden. Das File „Kooperationsvertrag Fragen und Antworten.pdf“ gibt einige wichtige Infos für unsere Sportler, die eine Gastmitgliedschaft im MTV Wasbüttel anstreben.

Erste Anlaufstelle sind im MTV Isenbüttel Sabine Sosniak direkt in unserem Geschäftszimmer oder per Email und Anke Kreisel vom MTV Wasbüttel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, http://www.mtv-wasbuettel.de/index.php/vorstand).


Die Partnerschaft mit dem MTV Wasbüttel ermöglicht uns für 2017 eine Erweiterung unseres sportlichen Angebotes für unsere Mitglieder. Unsere erste Delegiertenversammlung ist eine weitere Neuerung für unseren MTV. Es erwartet uns ein spannendes Jahr!

In diesem Sinne wünscht der Vorstand allen Sportlern des MTV Isenbüttel und des MTV Wasbüttel und ihren Familien alles Gute für 2017.

Dierk Hickmann
1. Vorsitzender

Login