Rewe Cup 2017 - Hallenfußball in Isenbüttel

Auch 2017 wurde in Isenbüttel wieder tollen Hallenfußball gespielt.

 

Frauen erreichten 2.Platz
++Um 10:30 Uhr erfolgte der Anpfiff zu den Spielen des REWE-CUP´s der Frauen in der großen Sporthalle in Isenbüttel. Wie erhofft, gab es spannenden Frauenfußball und faire Spiele, viele schöne Tore, tolle Paraden der Torfrauen und sehenswerte Spielzüge. Nach den Gruppenspielen gingen die zwei Erstplazierten in die Halbfinalspiele. Im Endspiel standen sich dann der MTV Isenbüttel (Bezirksliga) und der TSV Barmke (Oberliga) gegenüber. Isenbüttel kämpfte und wuchs über sich hinaus.

So stand es dann nach 12 Minuten 0:0 und es kam zu Neunmeterschiessen. Und wie jeder weiss, gehört eine Menge Glück dazu. So passierte dann leider das Gegenteil. Isenbüttel schoss den ersten Schuss an den Pfosten, der zweite Schuss wurde von der Torfrau des TSV Barmke gehalten. Barmke plazierte sehr gut.

So wurde dann Barmke mit 2:0 im Neunmeterschiessen verdienter Sieger.

 


Herren Titel erfolgreich verteidigt
+++mit den Herren ging es dann um 15:30Uhr weiter. Auch hier gab es spannende Spiele, viele schöne Tore und teilweise harte Zweikämpfe. In den Halbfinals und Finalspielen gab es hier das ein oder andere Neunmeterschiessen. Am Ende siegte der MTV Isenbüttel gegen den FC Vatan Königslutter mit 4:3 und verteidigte den Titel.
+++ein großer Dank geht an die Marktleiterin Katrin Bornemann vom REWE Markt in Isenbüttel, die nun schon zum 5.Mal das Turnier als Hauptsponsor mit tollen zahlreichen Preisen und Präsenten aktraktiv macht. Ebenso herzlichen Dank an die weiteren Sponsoren Petri-Apotheke Isenbüttel, Isenbüttler Hof, Ny Linje, Sports38, cotton-n-more, Sporthaus Reich, Domenik Ahrens (Mitarbeiter Sporthaus Reich) für die zahlreichen tollen Preise.


+++dankeschön ebenso an die vom NfV eingesetzten Schiedsrichter. +++tausend Dank an die Turnierleitung, das Orgateam und die Helfer und an den Photographen für die eindrucksvollen Bilder. Ohne ein funktionierendes Team ist ein Turnier nicht zu bewältigen...DANKE +++wir sehen uns im nächsten Jahr

 

Login