Arbeitseinsatz beim MTV Isenbüttel

Neue Kabel für die Flutlichtanlage B-Platz

 

Durch eine tolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand des MTV (Helmut Hermann), dem Platzwart (Gerd Melzig), Firma EAW (Norbert Gaus) und der Firma HALTERN und KAUFMANN wurde das Ziel - schnelle Reparatur des Flutlichtes auf dem B-Platz - gut umgesetzt. Bereits 1 Woche nach Absprache ging es an die Erdarbeiten. Insgesamt 500 m mußten mittels Maschine aufgefräst werden. Dies war bereits nach 3 Stunden erledigt.  Nun folgte das Verlegen der Erdkabel.

Unser Spartenleiter Rufat Kalmis organierte 25 Helfer aus unterschiedlichen Mannschaften (B-Jugend,2.Herren, Altherren, 2.A-Jugend). Auch unser Platzwart Gerd Melzig war vor Ort und leitete das Ganze und packte ebenso tatkräftig mit an. Es wurde Sand geschaufelt und mit einem Minitrecker plus Hänger verteilt, Kabel verlegt und mit Mutterboden alles wieder zugeschüttet. Das Wetter spielte mit, es schien die Sonne und alle ackerten was das Zeug hielt.

Natürlich macht solche Arbeit durstig und hungrig. Für diesen Part sorgte Jugendleiterin Ulrike Eggers. Wasser, Malzbier und Kaffee standen bereit und in den Pausen gab es von Helga aus dem Sportheim lecker frischbelegte Brötchen. Nach 6 Stunden war die Arbeit so gut wie erledigt und alle Helfer hatten sich wahrlich ein kühles Blondes verdient. Die Restarbeiten wurden dann einige Tage später von der 1. und  3.Herren übernommen.

Die Kabel sind mittlerweile auch wieder angeschlossen, so dass der B-Platz jetzt endlich wieder für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung steht.

Eine Blau-Weiße-Mannschaftsleistung.

Login