Der Fitnessraum öffnet wieder

Ab Montag, den 22. Juni 2020, steht der Fitnessraum des MTV Isenbüttel den Nutzern wieder für Trainingszwecke zur Verfügung.

Aufgrund der Einschränkungen durch die Regelungen infolge der Corona-Pandemie haben sich die Zutrittsbedingungen wesentlich geändert. Im Folgenden informieren wir über die Eckpunkt der Änderungen (weitere Details sind in unseren Hygieneregelungen zu finden):
 

  • Max. dürfen 2 Nutzer gleichzeitig den Fitnessraum benutzen.
  • Das Training ist nur gestattet, wenn vorher eine Reservierung der Trainingszeit mittels unseres Online-Reservierungssystems erfolgt ist.
  • Beginn des Trainings immer zur vollen Stunde. Trainingsdauer max. 50 Minuten.
  • Umkleiden und Duschen dürfen nicht genutzt werden.
  • Zugang nur über den Kellereingang. Der Haupteingang der Sporthalle darf weder zum Betreten noch zum Verlassen benutzt werden.
  • An der Kellertür wurde ein Zahlenschloss eingebaut. Der ggf. ausgegebene Schlüssel kann nicht mehr genutzt werden.
  • Sobald keine Auflagen infolge der Corona-Pandemie mehr bestehen, wird das Zahlenschloss demontiert und der „alte Schlüssel“ kann wieder wie gewohnt benutzt werden.


Vom Nutzer des Fitnessraumes sind die anliegenden Hygieneregelungen des MTV Isenbüttel  zur Nutzung des Fitnessraumes zur Kenntnis zu nehmen.

Des Weiteren ist die nachfolgende Erklärung zu unterschreiben und per Mail an den MTV Isenbüttel zu senden oder im Geschäftszimmer  abzugeben.

Nach Eingang der Erklärung erhält der Nutzer die Zugangsdaten zum Online-Reservierungssystem des Fitnessraumes. Ebenfalls wird der Zugangscode für das Zahlenschloss an der Kellertür übermittelt.
Hier finden Sie den Zugang zu unserem  Online-Reservierungssystem.


Isenbüttel, im Juni 2020
gez. Der Vorstand

 

Login